Merlin: Wir sind hier, um die Extreme abzumildern

Channeling vom 6. April 2021 – Auszug aus dem gerade entstehenden Buch DAS NEUE GOLDENE ZEITALTER

Zeda und ich haben uns heute Morgen wieder zum Channeln getroffen. Nach den energetischen und ganz körperlichen Stürmen der letzten Tage eine echte Herausforderung…

Die Informationen, die uns Merlin wissen ließ, wollten wir jedoch nicht bis zur Veröffentlichung des neuen Buches zurückhalten, da sie uns zu wichtig für die jetzige Zeit und für den Seelenfrieden der Menschen erscheinen.

 

Botschaft von Merlin und dem Rat des Dreigestirns

Ich bin Merlin. Ich bin gekommen mit meinen vielfarbigen Hüterdrachen. Ich bin gekommen als Botschafter vom Rat des Dreigestirns und überbringe euch folgende Botschaften:

Meine Hüterdrachen sind gekommen, um euch bei eurem nun folgenden Aufstieg zu unterstützen, euch beizustehen und zu geleiten. Mit uns kommen noch weitere Drachenvölker, um nun diejenigen Menschen, die dazu bereit sind oder auf seelischer Ebene ihre Bereitschaft erklärt haben, auf ihrem Weg zu unterstützen und zu begleiten. Meine Hüterdrachen fungieren dabei als Führungsteam, da sie bereits auf vielfältige Aufstiegsbegleitungserfahrungen zurückgreifen können. Sie sind in jedwedem Farbstrahl zuhause. Daher ist es ihnen ein Leichtes, mit den Seraphim eines jedweden Farbstrahls zu kommunizieren, Kontakt herzustellen und zum Wohle der Menschheit, sowie zum Wohle jedes Einzelnen zu wirken.

Die nun anstehende Schwingungserhöhung sowie die nun anstehende Wandlungszeit birgt die Notwendigkeit einer vermehrten Begleitung/Führung, um die Menschheit und Lady Gaia vor einem Abdriften in übermäßig chaotische Zustände zu bewahren.

Nicht nur meine Hüterdrachen und die Drachen der vielfarbigen Strahlen sind zu dieser Zeit zugegen. Ihr habt schon aus vielen Quellen erfahren, dass euch massive Unterstützung aus den geistigen Welten zuteil ist. Diese Unterstützung wird noch einmal verstärkt, da dieser Zeitpunkt für die Menschenheit so kritisch ist.

Im Grunde hat sich die Menschheit bereits entschieden, welchen Weg sie nehmen möchte. Es baut sich jedoch momentan ein immenser Druck auf, wie wenn Wasser eines großen Stausees gegen die noch geschlossenen Schleusen presst. Wir sind gekommen, um zu gewährleisten, dass wenn sich die Schleusen öffnen, nicht die gesamte Staumauer eingerissen wird, sondern dass das Wasser in verträglicher Art und Weise entweichen kann.

Wir sind hier, um die Extreme abzumildern. 

Wir überbringen euch diese Botschaft nicht, um euch zu ängstigen, sondern um die Geschehnisse für euch ins rechte Verhältnis zu rücken. 

Bei einer solch großen Wassermenge, die durch die Schleusen strömt, gibt es auch immer wieder einzelne Tropfen oder Rinnsale, die nicht der Masse folgen – sowohl in die eine als auch in die andere Richtung. Es ist wie jedes Mal eure eigene Entscheidung, wohin Ihr eure Aufmerksamkeit richtet und welchen Weg Ihr wählt.

Eure Seele hat den Weg bereits gewählt. Doch ist es eure Entscheidung, dieser Wahl zu folgen oder nicht.

So kann es eure Wahl sein, sich dem Widerstand anzuschließen. So kann es eure Wahl sein, als Hoffnungsträger zu wirken. So kann es eure Wahl sein, inmitten der Masse mitzuschwimmen und dort zu wirken.

Kein Weg (keine Wahl) steht über dem anderen. Alle Wege führen zurück ins All-Eine.

Die Ausformung eures individuellen Weges ist euch überlassen. 

Wir möchten euch dazu ermuntern und ermutigen, euch mit den Seraphim eures bevorzugten Farbstrahls zu verbinden. Sie werden euch jederzeit gute Dienste leisten. Sie werden euch jederzeit unterstützen und begleiten. Dazu ist einzig und allein eure Absicht notwendig. Es ist keinerlei Einweihung vonnöten, um mit den Seraphim in Kontakt zu treten.

Dies ist euer Geburtsrecht. 

Dies ist euer Recht als inkarnierter Mensch. 

Seid euch dessen bewusst und nutzt es.

 

Der Rat des Dreigestirns hat folgende Botschaft für euch:

Werte Menschen, wie Merlin bereits formulierte, sind nun MEHR Helferwesen denn je an eurer Seite.

Wir vom Rat des Dreigestirns bezeugen seit langer Zeit den Weg von Gaia und ihren Geschöpfen. Das sogenannte Experiment “Aufstieg” befindet sich nun in einer hochsensiblen Phase. Daher ist es unser Wunsch, euch mit all unseren Möglichkeiten zu unterstützen. Seid versichert, dass wir alle uns zur Verfügung stehenden Mittel und Wege nutzen, um euch in dieser Phase beizustehen. 

Dies beinhaltet nicht nur die Sendung wesenhafter, sondern genauso technischer Art. Wir besitzen das Wissen und die Technologie, verschiedenster Sternenvölker dieses und anderer Universen, welche wir zu eurem und unser aller Wohl einsetzen. Dies geschieht immer im Einklang und in der Liebe zur Schöpfung.

Wir möchten euch bitten, Angst verbreitenden Informationen weniger Aufmerksamkeit zu schenken. Wir möchten euch bitten, euch auf das Licht um euch und in euch zu fokussieren. Wir möchten euch wissen lassen, dass für euch gesorgt ist – im besten Sinne.

Wir haben unseren Blick auf euch gerichtet und gleichwohl auf das, was euch umgibt. Ihr dürft euch gewiss sein, dass für euch gesorgt ist.

Eure Existenz ist nicht in Gefahr.

Wir haben gesprochen.

 

Hinterlasse gerne einen Kommentar oder abonniere unseren kostenlosen Newsletter AWAKENews.

Alles Liebe
Sophia

P.S.: Mit dem 21. April und dem 5. Mai 2021 wurden uns zwei Tage gezeigt, an denen wir kollektiv enorm große Wandlungsschritte gehen können. Wir dürfen uns entscheiden, ob wir weiter im Licht wandeln und uns entwickeln möchten oder ob wir noch ein wenig weiter durch das alte Höhlen-Labyrinth kriechen wollen. Mehr erfahren? Siehe hier: CHOOSE YOUR WAY OF LIFE

P.P.S.: Das Bild ist von xandtor.

8 Kommentare zu „Merlin: Wir sind hier, um die Extreme abzumildern“

  1. Hey, ich liebe Merlin – inzwischen. (am Anfang war er mir suspekt)

    und ICH LIEBE – ICH LIEBE – ICH LIEBE ! ! ! ! ! !

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top